Burgwiesenstr. 125, 51067 Köln  |  Tel.: 0221-969 53 0  |  Fax: 0221-969 53 200  |  E-Mail: 183726@schule.nrw.de

2. Februar 2024

Toiletten für ALLE

Liebe Schulgemeinde, seit längerer Zeit wurde von der SV der Wunsch nach all-gender Toiletten (Toiletten für Alle) geäußert. Auch die Gleichstellung befasste sich mit diesem Thema und dessen Umsetzung.  Wir freuen uns, dass die Schulkonferenz am 11.12.23 unserem Antrag zur Einführung von all-gender Toiletten einstimmig zugestimmt hat und die geplanten all-gender Toiletten am 18.12.23. eingeführt werden konnten. Im Sinne der leichteren Verständlichkeit haben wir uns für die Bezeichnung "Toiletten für Alle" entschieden. 
2. Februar 2024

Anmeldung für das Schuljahr 2024/2025

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir freuen uns auf neue Schüler*innen für unsere 9 Eingangsklassen. Sie können Ihr Kind zwischen Freitag, dem 26.01.2024 und Freitag, dem 02.02.2024 während der folgenden Zeiten bei uns anmelden.
24. Januar 2024

„Music Time“ – neues Musikangebot

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern der Gesamtschule Holweide, im Rahmen unserer Kooperation mit der Gesamtschule Holweide bieten ab sofort Profi-Musiker der Of- fenen Jazz Haus Schule unter dem Motto „Music Time“ ab sofort ein „offenes Musiklabor“ an: - Band - Songwriting - Instrumente kennenlernen - Musikworkshops - Producing, Beats ...und vieles mehr Bereits im letzten Schuljahr starteten wir mit einem ersten Treffen und wählten einen Roman für die Lesung aus. Uns gefiel dieser Roman, weil darin so viele für uns wichtige und interessante Themen behandelt werden. Es geht nämlich um Drogen, häusliche Gewalt, Rassismus und vor allem um die langjährige Freundschaft von Kaya und Ivy, die zu brechen droht.
16. Januar 2024

Unwetterwarnung

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung setzen wir morgen, Mittwoch, den 17.01.2024 den Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen aus. Wir gewährleisten eine Notbetreuung in der Schule. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Bezirksregierung Köln veröffentlicht: https://www.bezreg-koeln.nrw.de/ Mit freundlichen Grüßen Stefanie Bertram (für die Schulleitung)
15. Januar 2024

Den blauen Faden finden: Schulprojekt zur Ausstellung „Füsun Onur. Retrospektive“ 

Gesucht: Der blaue Faden. Zu Beginn des neuen Jahres machte sich eine Gruppe von Schüler*innen der EF auf, die türkische Installations-Künstlerin Füsun Onur zu entdecken. Schauen, Eintauchen und mit unterschiedlichen Materialien viel selbst Gestalten – das stand im Mittelpunkt des Projektes in Kooperation mit dem Museum Ludwig. Wer die Retrospektive besuchte, merkte es sofort: Die Farbe Blau ist Programm im Werk von Füsun Onur. Inspiriert durch ihre Heimatstadt Istanbul und das Haus ihrer Familie direkt am Wasser des Bosporus.
9. Januar 2024

Anmeldung für die 11. Klasse (EF) für das Schuljahr 2024/25

Ab Ende Januar ist die Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe unserer Gesamtschule Holweide möglich. Ein entsprechender   Informationsabend findet am Montag, den 15. Januar 2024 um 18:00 Uhr in B040 statt.  Das Anmeldeverfahren läuft Portal in dem Zeitraum vom 26. Januar 2024 bis zum 23. Februar 2024 über das SchülerOnline Portal. 
23. Dezember 2023

Die EF zu Besuch im Landtag 

Zaghafter Jubel macht sich breit im Besuchersaal des Düsseldorfer Landtags, der ein wenig einem Kinosaal ähnelt. Auf der Leinwand wird gerade in einem Werbevideo für das Land NRW die Hohenzollernbrücke vor dem Antlitz des Kölner Doms gezeigt: Du bekommst eben die Kölner aus Köln, nie aber das Kölsche aus den Kölnern. Das scheint bereits für die EF-Schüler*innen unserer Schule zu gelten, die hier Platz genommen haben. Und während sie noch in einem Anflug von Lokalpatriotismus schwelgen, bringt sie die Mitarbeiterin des Landtags rasch zurück zum eigentlichen Thema ihres Besuchs: „Wer weiß denn, welche Parteien zurzeit die Landesregierung bilden?“ Schlagartige Stille ergreift den Raum. Unsichere Blicke werden gewechselt, flüsternd sich beraten, schließlich vorsichtig einzelne Finger gehoben.
17. Dezember 2023

Bericht zur Veranstaltung „Rechtsextremismus: Gefahr von Rechts“

Rund vierhundert Menschen sitzen am Mittwochnachmittag dichtgedrängt im Forum der Gesamtschule Holweide. Im Müngersdorfer Stadion würde es heißen: Ausverkauft. Grund für das große Interesse ist die Veranstaltung „Rechtsextremismus: Gefahr von Rechts“ mit der renommierten Kölner Politikwissenschaftlerin Professorin Gudrun Hentges. In einem anregenden und vielschichtigen Impulsvortrag gibt Frau Hentges zunächst wichtige Informationen über Merkmale, Ursachen und Auswirkungen rechtsextremer und rechtspopulistischer Ideologien und Parteien. Anschließend haben die anwesenden Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit der Politikwissenschaftlerin in eine Diskussion zu kommen. Von dieser Gelegenheit machen die Schüler*innen reichlich Gebrauch: Welche Gefahren Frau Hentges für das Jahr 2024 sehe? Wie sich Rechtspopulismus von Rechtsextremismus unterscheide? Welche Ursachen Frau Hentges für das Erstarken rechter Ideologien und Parteien in der gegenwärtigen Politik erkenne? Dies sind nur einige Beispiele von Fragen, auf die Frau Hentges geduldig und fundiert antwortet. Nach rund anderthalb Stunden muss die Veranstaltung aus Zeitgründen enden. Die Menschentraube, die sich anschließend um Frau Hentges bildet, belegt: Das Interesse am Thema war bei vielen lange noch nicht gestillt. Die Veranstaltung zeigte jedoch noch mehr: Universitäre Forschung und Schule lassen sich gewinnbringend miteinander verknüpfen. Dieser Ansatz fand am Mittwochnachmittag in der Gesamtschule Holweide ein strahlendes Beispiel. Die Veranstaltung „Rechtsextremismus: Gefahr von Rechts“ wurde ausgerichtet von der GL- und Sowi-Fachschaft der Gesamtschule Holweide. Ein großer Dank gilt Frau Professorin Hentges für ihren großen unentgeltlichen Einsatz. Angekommen im Naturfreundehaus Hardt ließ die Arbeit nicht lange auf sich warten. Schnell kamen die ersten Arbeitsgruppen und Ideen zustande. Wir haben uns inhaltlich mit folgenden Themen beschäftigt:  Sport und Bewegung (Count your Steps/Sponsorenlauf)  Umwelt-/Klima  Schule der Vielfalt & Flohmarkt Holweide  Kooperationsprojekt mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei)   Gesunde Schule (Mental Health, Breakfast)  Gestaltung (SV-Wand, Schulgebäude)  Die Arbeitsphasen waren interaktiv und spielerisch gestaltet und wurden unterstützt durch die vier SV-Lehrkräfte Ronja Oster, Lena Berthold, Olivia Urban und Philipp Hammer.   Untereinander im Team haben wir uns besser kennengelernt und neue Projekte für eine bessere Schule entwickelt. Nach der Vorstellung der Projekte ließen wir den Abend mit Spiel und Spaß ausklingen und sammelten nochmal Energie für die Arbeitsphase am nächsten Morgen.   Insgesamt war die SV-Fahrt ein voller Erfolg und ein Erlebnis für das ganze Team.  
15. Dezember 2023

Italienisch-Projekt gewinnt Preis beim Wettbewerb „Facts for Future“

Bei dem durch den Kölner Stadt-Anzeiger und Netcologne ausgerufenen Wettbewerb für herausragende digitale Unterrichtsprojekte hat der ISA-Kurs Italienisch der Lehrerin Steffi Meinert einen Preis gewonnen. Die Schülerinnen und Schüler nutzen im Unterricht verschiedene digitale Tools, um das Lernen vielfältiger zu gestalten. Der Preis wurde durch eine Jury mit Mitgliedern vom Zentrum für Lehrerausbildung, Netcologne und Kölner Stadtanzeiger vergeben.

ÜBER UNS

Inklusion

Kooperatives Lernen

ILSE

Ganztag

Offene Bereiche

Gesunde Schule
BüZ
Bildungsregion Köln-Mülheim
Runder Tisch Holweide

Internationale Kontakte

K.L.A.S.S.E.-Projekt