Burgwiesenstr. 125, 51067 Köln  |  Tel.: 0221-969 53 0  |  Fax: 0221-969 53 200  |  E-Mail: 183726@schule.nrw.de

10. Oktober 2022

Aktionstag 2022 Rückblick

Vom 22. bis 24. Februar ist die Schüler/Schülerinnen-Genossenschaft fair'n free endlich wieder in das Pfadfinderhaus in Kall in der Eifel gefahren. Die 16 Genossen/Genossinnen plus Sozialpädagoge Alex Bürgerhoff sowie die Lehrerinnen Nina Rechner, Julia Rebbien und Vera Kayser hatten das Ziel nachhaltig einzukaufen und Müll sowie Plastik zu vermeiden. Wir haben über den fairen Handel geredet, Spiele entwickelt und gebaut, selbst gekocht und vor allem an einem Workshop zum Thema Fast Fashion vs. Fair Fashion teilgenommen. Die Referentin war vom Projekt "Bildung trifft Entwicklung" extra zu uns gekommen. Darüber hinaus wurden die kommenden Projekte bestimmt: Der Unterricht für die fünfte Klasse, die Vorbereitung der Kinderkulturkarawane mit der Zirkustheatergruppe "Arena y Esteras" und die Organisation eines Flohmarktes in Kooperation mit anderen Arbeitsgruppen der Schule. Finanziert wurde unsere diesjährige Fahrt von der Stiftung Bildung und youstartN.
1. Oktober 2022

Besuch aus Afrika

Ein großer Dank geht an die Gastfamilien für Ihre Gastfreundschaft. Wir freuen uns sehr auf weitere Begegnungen mit KCC. http://kccdar.com/ „Das intensive Training hat viel Spaß gemacht und am Ende der fünftägigen Woche gab es im Forum eine Show mit 150 Zuschauer*innen und 80 trommelnden und tanzenden Akteur*innen des Teams 6.1 auf der Bühne. Bei der Show konnten wir unsere Ergebnisse aus den Workshops vorstellen und die Artist*innen zeigten ihre Tanz- und Akrobatiknummern. Außerdem gab es von KCC handgefertigte Kleidungsstücke und Accessoires zu kaufen. Es wurden insgesamt ca. 600 Euro Spenden für die KCC-Projekte gesammelt.“ Schülerinnen des Teams 6.1. Mitte September konnten wir nach der Corona-Zwangspause endlich wieder einen Film im Rahmen des AfrikaFilmFestival Köln bei uns im Forum zeigen: beim Film DES ETOILES („Unterm Sternenhimmel“) waren zahlreiche Schüler*innen unserer Schule sowie Gäste von außerhalb anwesend. Im Anschluss gab es eine Filmbesprechung mit der Regisseurin des Films. In der letzten Woche vor den Ferien hatten wir die Kinderkulturkarawane (https://kinderkulturkarawane.de) zu Gast. Dieses Jahr besuchte uns die Gruppe M.U.K.A. aus Johannesburg in Südafrika. Zu Beginn spielten Sie vor 250 Schüler*innen des 10. und 11. Jahrgang ihr neuestes Stück „Trials and Tribulations“. Das Stück verarbeitet aktuelle Themen der Jugendlichen aus Südafrika wie Gewalt gegen Kinder aber auch Klimagerechtigkeit. In den folgenden Tagen gaben die jugendlichen Trainer*innen Tanz- und Trommel-Workshops für eine Gruppe von 36 Schüler*innen aus dem 6., 10. und 11. Jahrgang. Am Freitag kamen ca. 100 Zuschauer*innen in den Genuss die Ergebnisse der Arbeit in den Workshops im Forum anzusehen. Hut ab! Wir danken den Gastfamilien für ihre Gastfreundschaft und Kreativ global (https://www.equalita.de) sowie dem Mensa- und Förderverein für die finanzielle Unterstützung.
20. September 2022

Herbst Holweide

Diesen Herbst bieten wir für alle unsere Schüler:innen ein kostenfreies Ferienprogramm an. Dieses einmalige Angebot kombiniert Fachunterricht mit Modulen zur Persönlichkeitsentwicklung und einem ausgewogenen Bewegungsangebot. Das sorgt für einen abwechslungsreichen Alltag während der Ferien und garantiert eine gute Vorbereitung für anstehende Prüfungen. Die Herbstakademie startet am Dienstag, den 04.10., und findet während der beiden Wochen der Herbstferien täglich (mit Ausnahme des Wochenendes) zwischen 9 und 15 Uhr statt.
8. September 2022

Kurzfilm beim Filmfestival SCHÜLERFILM AB!

Der im Grundkurs Französisch des 13. Jahrgangs von Markus Mischkowski entstandene Kurzfilm „LA PETITE PRINCESSE“ (nach Antoine de Saint-Exupéry; D 2023, F. mit dtsch. UT) ist zum Kölner "Schülerfilm ab!"-Filmfestival eingeladen worden.
30. August 2022

Circus Zappelino beim Bürgerfest Holweide

Am Sonntag den 28.8.22 durften die Zappelinos wieder Bühnenluft schnuppern und bei dem gut besuchten Familientag der Bürgervereinigung Köln-Holweide e.V. einen Einblick in ihr Können geben. Es wurden für diese Vorstellung sowohl brandneue als auch Nummern der akutellenShow „Traumwelten“ gespielt. Die Zappelinos bedanken sich für den Applaus und die freundlichen Hutspenden des begeisterten Holweider Publikums!
28. August 2022

Ehemalige Nationalspielerin beim Mädchenfußballtag

Mit Lena Goeßling erhielten die Mädchenfußballerinnen der Gesamtschule Holweide prominenten Besuch bei ihrer wöchentlichen Trainingseinheit mit der RheinFlanke. Die ehemalige Bundesliga- und Nationalspielerin leitete gemeinsam mit RheinFlanke Mitarbeiterin Marie Rückborn die verschiedenen Übungen an und spielte im abschließenden Trainingsspiel engagiert mit. Nach dem Training konnten die über dreißig jungen Kickerinnen im Rahmen einer kleinen Gesprächsrunde Lena Goeßling Fragen zu ihrer Karriere stellen.
30. Mai 2019

Sprintcup 2019

In diesem Schuljahr planen, organisieren und veranstalten wir, Schüler*innen aus dem 9. Jahrgang, eine Lesung für das große Literaturfestival der lit.Cologne. Wir stellen nämlich am 15. März 2024 im Comedia-Theater vor großem Publikum den Jugendroman „Wir holen uns die Nacht zurück“ von Nora Hoch vor. Wir werden dann mit ihr gemeinsam auf der Bühne sein, sie interviewen und Nora Hoch wird dann natürlich auch Ausschnitte aus dem Roman vorlesen. Bereits im letzten Schuljahr starteten wir mit einem ersten Treffen und wählten einen Roman für die Lesung aus. Uns gefiel dieser Roman, weil darin so viele für uns wichtige und interessante Themen behandelt werden. Es geht nämlich um Drogen, häusliche Gewalt, Rassismus und vor allem um die langjährige Freundschaft von Kaya und Ivy, die zu brechen droht.

ÜBER UNS

Inklusion

Kooperatives Lernen

ILSE

Ganztag

Offene Bereiche

Gesunde Schule
BüZ
Bildungsregion Köln-Mülheim
Runder Tisch Holweide

Internationale Kontakte

K.L.A.S.S.E.-Projekt