Burgwiesenstr. 125, 51067 Köln  |  Tel.: 0221-969 53 0  |  Fax: 0221-969 53 200  |  E-Mail: 183726@schule.nrw.de

25. Mai 2024

Unser Prag-Austausch in diesem Jahr im 9. Jahrgang

Seit dem Jahr 2001 besuchen sich ca. 15-20 Schüler*innen aus der Gesamtschule Köln Holweide und dem Städtischen Gymnasium Litomericka in Prag jedes Jahr gegenseitig für jeweils ca. 5 Tage. Das Gymnasium Litomericka liegt im Nordosten Prags, eine gute halbe Stunde mit der Bahn bis in die Innenstadt. Die Schule hat ca. 660 Schüler*innen, die ähnlich wie bei uns ab der 5. Klasse Englisch lernen und später eine zweite Fremdsprache wählen können, z.B. Deutsch.
16. Mai 2024

Ausbildung neuer Medienscouts gestartet

Der Begriff „Scout“ ist einerseits die englische Übersetzung für Pfadfinder*in und bezeichnet andererseits im Leistungssport eine Person, die Spieler*innen und Teams beobachtet und nach Talenten sucht. Etwas unbekannter, aber in Zeiten von TikTok und Co. für Schulen und Lernende genauso bedeutsam ist die Funktion der Medienscouts. Gemeint sind damit Schüler*innen sowie begleitende Lehrkräfte, die sich im Rahmen einer sechsteiligen Fortbildung viel Wissen rund um Medien aneignen. Im Fokus steht dabei die kritische Auseinandersetzung mit Chancen und Gefahren der digitalen Welt: Von Cybermonday bis Cybermobbing, über künstliche Intelligenz bis Influencer*innen. Kein relevantes digitales Feld bleibt unberührt.
9. Mai 2024

Herzliche Einladung zum Kulturabend

Über 100 Schüler*innen unserer Schule werden aus den unterschiedlichen Kulturellen Bereichen unseres Schullebens ein kreatives und mitreißendes Programm darbieten. Es erwartet euch atemberaubende Luftartistik des Circus Zappelino, fesselnde Theaterszenen der Actors´Group sowie der English Drama Group und vielfältige musikalische Darbietungen – Sologesang, Bands, Pianist*innen und vieles mehr. Das Bühnenprogramm beginnt um 18:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 2,00€ für Schüler*innen und 4,00€ für Erwachsene. Die Schüler*innen des 13. Jahrgangs und der „Fair ´n Free“ werden Speisen und Getränke verkaufen.
9. Mai 2024

Speed Dating- Simulierte Vorstellungsgespräche im 9. Jahrgang

Die Schüler*innen hatten jeweils 30 Minuten Zeit, um sich mit einem Recruiter zu unterhalten und ihn von ihren Fähigkeiten und Qualifikationen zu überzeugen. Dabei mussten sie ihre Persönlichkeit und ihre Motivation für den angestrebten Beruf vermitteln. Es war beeindruckend zu sehen, wie gut sich die Schüler*innen auf die Gespräche vorbereitet hatten und selbstbewusst auftraten. Einige konnten sogar schon konkrete Praktikumsplätze für mögliche Ausbildungsstellen sichern.
7. Mai 2024

Podiumsdiskussion anlässlich der Europawahl

Die Europawahlen stehen vor der Tür. Wenn am 09.06.2024 das Europäische Parlament neu gewählt wird, ist dies für einige unserer Schüler*innen die erste Möglichkeit, bei Wahlen ihre Stimme abzugeben. Ein Kreuz ist leicht gesetzt, sollte jedoch wohl überlegt sein. Umso wichtiger also, sich vorher gut zu informieren. Dies war der Hauptgrund für Finn Stahnke (Jahrgangsstufe 12) und Oskar Leiber (Jahrgangsstufe EF), gemeinsam mit der SV und unterstützt von der Fachschaft Sozialwissenschaften eine Podiumsdiskussion aus der Taufe zu heben. Und so diskutierten am Montag im Forum Vertreter*innen der Parteien Volt, die Linke, FDP, Bündnis90/Die Grünen und SPD über eine große Bandbreite an Fragen: Der Ukraine-Krieg und dessen Folgen für die Europäische Union, der Kampf gegen den Klimawandel, mögliche EU-Beitritte, etwa von der Türkei und Nordmazedonien und eine mögliche politische Vertiefung der EU sind nur ein kleiner Teil der Themen, die teils lebhaft auf dem Podium diskutiert wurden. Neben den inhaltlichen Unterschieden zwischen den Parteien konnten die rund 300 anwesenden Schüler*innen noch etwas Weiteres, nicht weniger wichtiges, hautnah lernen und erleben: Politik lebt vom respektvollen Austausch von Argumenten und Standpunkten, sie vom intensiven, aber friedlichen Ringen nach den besten Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit. Diese Podiumsdiskussion gab dafür ein Beispiel. Der „Count your steps“ Wettbewerb soll Schüler zu Bewegung motivieren und ein Bewusstsein für ein gesundes Leben schaffen. Empfohlen werden für Kinder und Jugendliche etwa 12.000 Schritte pro Tag. Es gab zwei Gruppen, in denen die Schüler*innen gegeneinander antraten. Die Klasse mit den meisten Schritten gewann. Alle teilnehmenden Klassen aus dem 5-7 Jahrgang und alle teilnehmenden Klassen aus dem 8-10 Jahrgang sind gegeneinander angetreten Besonders viele Schritte haben folgende Klassen zusammengetragen.
6. Mai 2024

Count your Steps

Dieses Jahr haben wir als SV zum dritten Mal den „Count your Steps“ Wettbewerb veranstaltet. Im Rahmen der Aktion haben 18 Klassen vom 11.03. bis zum 18.03. ihre Schritte gezählt und haben insgesamt fast 28.834.931 Schritte gesammelt. Eine großartige Leistung! Der „Count your steps“ Wettbewerb soll Schüler zu Bewegung motivieren und ein Bewusstsein für ein gesundes Leben schaffen. Empfohlen werden für Kinder und Jugendliche etwa 12.000 Schritte pro Tag. Es gab zwei Gruppen, in denen die Schüler*innen gegeneinander antraten. Die Klasse mit den meisten Schritten gewann. Alle teilnehmenden Klassen aus dem 5-7 Jahrgang und alle teilnehmenden Klassen aus dem 8-10 Jahrgang sind gegeneinander angetreten Besonders viele Schritte haben folgende Klassen zusammengetragen.

ÜBER UNS

Inklusion

Kooperatives Lernen

ILSE

Ganztag

Offene Bereiche

Gesunde Schule
BüZ
Bildungsregion Köln-Mülheim
Runder Tisch Holweide

Internationale Kontakte

K.L.A.S.S.E.-Projekt