Burgwiesenstr. 125, 51067 Köln  |  Tel.: 0221-969 53 0  |  Fax: 0221-969 53 200  |  E-Mail: 183726@schule.nrw.de

Politics meets Art – Wettbewerb anlässlich des 75. Jubiläums des Grundgesetzes

Artikel des Grundgesetzes auf künstlerische Weise umgesetzt

Anlässlich des 75. Jubiläum des Grundgesetzes haben die Fachschaften Gesellschaftslehre und Sozialwissenschaften gemeinsam mit dem Förderverein unserer Schule den Kunstwettbewerb Politics meets Art ins Leben gerufen. Aufgabe war es, einen Artikel des Grundgesetzes auf künstlerische Weise umzusetzen und damit das wahrscheinlich bedeutendste Schriftstück unserer Gesellschaft zu würdigen. Denn: Seit seiner Verkündung am 23. Mai 1949 ist es das Fundament unserer Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Es verkörpert die Werte der Freiheit, Gerechtigkeit und Würde, die unser gemeinsames Zusammenleben prägen, sichert die Rechte jeder/s Einzelnen und ist Basis für eine solidarische Gemeinschaft.  

Die Teilnehmenden schafften es auf beeindruckende Weise, diese in die Verfassung eingeflossenen Leitgedanken in Kunst zu verwandeln. Zentrale Motive, die in den Kunstwerken Ausdruck fanden, waren die Achtung der Einzigartigkeit des Lebens und der gesellschaftlichen Vielfalt sowie die Bedeutung des Schutzes von Meinungsfreiheit und Rechtsstaatlichkeit. Entsprechend schwer fiel der Jury, die sich aus Schüler*innen  sowie Lehrkräften unserer Schule zusammensetzte, die Ernennung der Sieger*innen und Sieger. Sie wurden im Rahmen des Präsentationstags der Projektwoche gekürt.  

Allen Teilnehmenden nochmal großes Lob für ihre Kunstwerke!  

Der Politics meets Art Wettbewerb ist eine Aktion der Fachschaften Gesellschaftslehre und Sozialwissenschaften. Ein großer Dank gilt dem Förderverein sowie den Schüler*innen und Schüler der Jury und Wettbewerbsleitung für ihre große Unterstützung!

ÜBER UNS

Inklusion

Kooperatives Lernen

ILSE

Ganztag

Offene Bereiche

Gesunde Schule
BüZ
Bildungsregion Köln-Mülheim
Runder Tisch Holweide

Internationale Kontakte

K.L.A.S.S.E.-Projekt