Willkommen auf der Website
der Gesamtschule Holweide
Hier können Sie uns erreichen:
Burgwiesenstr. 125
51067 Köln
Tel.: 0221-969 53 0
Fax: 0221-969 53 200
E-Mail: 183726@schule.nrw.de

Internationale Kontakte

Internationale Kontakte

 Unsere Schule hat Partnerschaften mit

  • Gymnazium Litoměřická in Prag (Tschechische Republik)
  • College des Freres High School, Bethlehem (Palästina)
  • Veda Vyasa D.A.V Public School in New Delhi (Indien)
  • École Primaire de Laongo (Burkina Faso)
  • İstanbul Köy Hizmetleri Anadolu Lisesi (Türkei)
  • Colegio Alemán de Villa General Belgrano (Argentinien)

 


Schüleraustausch mit der Deutschen Schule in Villa General Belgrano - Argentinien 

argeninienaustauschÜber 12 000 km und 19 Stunden ist die argentinische Kleinstadt Villa General Belgrano in der Nähe von Córdoba von Köln entfernt. Schon in den Sommerferien 2018 ging es für einige Schüler*innen der Gesamtschule Holweide sowie der Integrierten Gesamtschule Paffrath für mehrere Wochen in das südamerikanische Örtchen, welches von grandioser Natur umgeben ist. Jetzt sind die argentinischen Austauschschüler*innen hier zu Gast und nehmen am Alltag ihrer Gastfamilien und am Unterricht teil.

Es ist der zweite Durchlauf des Austausches zwischen der Deutschen Schule in VGB und der Gesamtschule Holweide. An dem Austausch können Schüler*innen des zehnten Jahrgangs teilnehmen. Der Kontakt zu der Gastschule stärkt nicht nur das Fach Spanisch, sondern schafft auch authentische Sprachanlässe und ermöglicht interkulturelles Lernen. Der Austausch ist eine Bereicherung für alle Beteiligten: nicht nur für die Teilnehmer*innen selber, sondern auch für ihre Familien, Gastgeschwister, Freunde und Mitschülerinnen, denn alle lernen von dem Miteinander. Darüber hinaus bietet er innerhalb der Schullaufbahn eine Auslandserfahrung, welche die Schüler*innen so schnell nicht vergessen werden. Bereits kurz nach dem Abschied am Flughafen in Córdoba entschlossen viele Schüler*innen der Gesamtschule Holweide, eines Tages zurückzufliegen, denn aus ihren Austauschschüler*innen sind für sie echte Freunde geworden. Paula Kathol berichtet: „Insgesamt verging der eine Monat viel zu schnell und ich wäre gerne länger geblieben. Ich vermisse das Land und die Leute, weshalb ich auf jeden Fall nochmal wiederkommen möchte. Ich empfehle jedem, der die Möglichkeit hat, an dem Austausch mitzumachen, denn es war mit die schönste Zeit in meinem Leben."


Wir haben den Schüleraustauschpreis der Deutschen Stiftung Völkerverständigung

für unser Austauschprogramm mit Burkina Faso gewonnen.

BK 4BF 3BF 2

Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Sowohl die Schülerinnen als auch die Pädagog/innen haben sehr viel voneinander und übereinander gelernt und haben dabei auch einiges über ihr eigenes Land und ihr eigenes Leben erfahren. Etwaig bestehende Ängste, Unsicherheiten und Vorurteile gegenüber den Besucher/innen konnten schnell abgebaut werden. Nicht nur war der Umgang entspannt und freundlich, sondern es ergaben sich auch echte menschliche Sympathien und Freundschaften. Die vielen abwechslungsreichen Aktivitäten werden allen Beteiligten wohl noch lange positiv im Gedächtnis bleiben. Wir freuen uns auf die Fortführung dieser Partnerschaft.


Unsere SchülerInnen vom Istanbul-Austausch waren im Rathaus zu einem Empfang eingeladen! 

Istanbul Austausch

Seit dem 11.04.2018 haben wir unsere Istanbuler Gäste in Köln zu Besuch, die in den Familien von sieben unserer Mitschüler aus der 9. Klasse untergebracht sind. Gemeinsam arbeiten wir an dem Projekt "Zwischen Tradition und Moderne - Erwartungen und Realität", machen Stockbrot am Lagerfeuer auf einem Pferdehof, haben Spaß auf der Deutzer Kirmes und tanzen überall, wo es geht "Damat Halayi" - letzteres sogar auch heute im Rathaus!

 

 

 


 Berichte über den Austausch mit unserer Partnerschule in Prag

Unter den folgenden Links befinden sich die Berichte vom Austausch mit unserer Partnerschule in Prag, dem Gymnasium Litomericka, von 2017.

https://www.gehw.de/jts/images/dokumente/austauschprog/prag/2017/Webseite_Koeln_in_Prag_2017.pdf

https://www.gehw.de/jts/images/dokumente/austauschprog/prag/2017/Webseite_Schueleraustausch_Prag_in_Koeln.pdf


Austausch mit unserer pälästinensischen Partnerschule in Bethlehem 2017

Nach einer Woche unglaublicher Gastfreundschaft am Collège des Frères Bethlehem ist seit gestern Nacht auch unsere Bethlehem-Austauschgruppe wieder zurück in Köln und darf die Ferien genießen.

Insgesamt 10 Schüler_innen der Jahrgänge 11 und 12 befassten sich eine Woche lang in Bethlehem mit unterschiedlichen Facetten des Themas "Wasser". Auf dem Programm standen beispielsweise Exkursionen zum Kloster Mar Saba im Kidron-Tal, den sogenannten Teichen Salomos und zum Toten Meer. Ebenfalls besucht wurden die israelischen Sperranlagen, die das Westjordanland von Israel trennen und sich zum Teil direkt durch die Stadt Bethlehem ziehen.

Bleibenden Eindruck hat neben der Gastfreundschaft vor allem auch das Essen hinterlassen...


 

 

 

2019  Gesamtschule Holweide - Design basiert auf "koopperblack" von globbersthemes joomla templates